Freiwilligendienst Kultur und Bildung

Die Beratungsstelle für Volksmusik bietet Jugendlichen die Möglichkeit, sich für ein Jahr - von September bis August - im Rahmen des "Freiwilligendienst Kultur und Bildung" (vormals FSJ Kultur) zu engagieren. Dieses Bildungs- und Orientierungsjahr gibt Einblicke in das Berufsleben und die regionale Kulturarbeit.

Was machst du im Freiwilligendienst bei der Beratungsstelle für Volksmusik?

Die Arbeitsbereiche umfassen sowohl die Mithilfe bei der Organisation als auch die Durchführung von Veranstaltungen und Lehrgängen.
Außerdem wirkst du bei der Öffentlichkeitsarbeit mit, etwa bei der Erstellung von Werbematerialien und der Pflege der Website.
Zudem kümmerst du dich um unsere Datenbank.
Darüber hinaus kannst du dich praktisch musikalisch betätigen, so beim Notensatzprogramm, Musizieren, Singen...
Auf deine individuellen Fähigkeiten und Wünsche gehen wir selbstverständlich gerne ein! Das eigenständige Projekt innerhalb des Freiwilligendienstes soll sich nach Möglichkeit daran orientieren.

Was für Chancen hast du mit dem Freiwilligendienst?

Du hast die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln in so gut wie allen Bereichen, die die Beratungsstelle betreffen, das heißt:

  • organisatorisch: Veranstaltungsplanung
  • musikalisch: Instrumentalspiel, Gesang, Musikvermittlung, Notensatz
  • EDV: Grafikprogramm, Notenprogramm, Datenbank

Was bieten wir?

  • intensive fachliche Begleitung
  • Anleitung in einer kleinen Einrichtung
  • ein gutes Arbeitsklima und
  • ein motiviertes Team
  • sowie ein eigenes Arbeitszimmer in einem wunderschönen, denkmalgeschützten Fachwerkbau.

Wir freuen uns, dich kennenzulernen!

Bewerbung

Bewerben kannst du dich telefonisch unter 08282/62242, per E-Mail an volksmusik@bezirk-schwaben.de oder direkt über das Bewerbungsportal der Freiwilligendienste Kultur und Bildung.

Bewerbungsfrist: 16. Juni 2024

Nähere Informationen zum Freiwilligendienst findest du hier: www.freiwilligendienste-kultur-bildung-bayern.de

Hier sind unsere bisherigen Teilnehmer:

  • Veronika Müller (2022/23)
    Projekt: Video über das Hürbener Wasserschloss
  • Katharina Heinle (2019/20)
    Projekt: Schwäbischer Volksmusikkalender 2021
  • Antonia Hensel (2018/2019)
    Projekt: Tanzen und Singen mit Kindern der Helen Keller Förderschule in Dinkelscherben
  • Lara Schubert (2017/2018)
    Projekt: Imagefilm über die Volksmusikberatungsstelle
  • Johannes Hegele (2016/2017)
    Projekt: Dokumentation der Faschingsgilden und -traditionen in Krumbach
  • Heidi Rietzler (2015/2016)
    Projekt: Sing mit! Eine musikalische Weltreise - Konzert mit Kindern der 5.-7. Klasse der Förderschule Ursberg
  • Angela Hotz (2014/2015)
    Projekt: Aufbau eines Fotoarchivs
  • Lukas Linzmeier (2013/2014)
    Projekt: Volkstanzflashmob in Augsburg

    Hier siehst du eine kurze Zusammenfassung von dem Projekt von Lukas Linzmeier:
  • Josua Baier (2012/2013)
    Projekt: Internetpräsentation "Großtanzformen aus Schwaben"
  • Silvia Franzus (2011/2012)
    Projekt: Internationales Jugendtanzwochenende in Babenhausen
  • Dennis Puhane (2010/2011)
    Projekt: Projektmanagement  "Liadhaber"-CD
  • David Mallinowski (2009/2010)
    Projekt: Volksmusikkalender 2011